Lager- und Büroneubau Grafenberg

Projekt

  • Tätigkeit: Erdarbeiten und Rohbau
  • Auftraggeber: SPH Lang
  • Ausführungszeit: 2023-2024
  • Architekt: wezel.architekten

Komfortabel – Verblüffend – Durchdacht

Errichtung eines Bürogebäudes mit Lagerhalle aus Ortbeton und Kalksandsteinen.

Die Besonderheit bei diesem Projekt lag darin, dass in der Bodenplatte der Lagerhalle eine Betonkernaktivierung verlegt wurde.
Die Trennwand zwischen Bürogebäude und Lagerhalle wurde aus Brandschutzgründen als Thermowand hergestellt. Alle anderen Wände der Lagerhalle wurden in Sichtbeton SB3 errichtet.

Bevor's losgeht:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Für Ihre optimale Online-Erfahrung verwenden wir Usercentrics. Dieser Dienst bietet Transparenz für alle Cookie-Nutzungen und Tracking-Technologien auf der Website und ermöglicht es uns, Ihre Einwilligung zu einzelnen Diensten datenschutzkonform einzuholen. Wir bitten Sie hiermit um Ihre Einwilligung, Usercentrics anzuwenden. Sie können diese und alle weiteren Dienste und Einwilligungen nach der Aktivierung von Usercentrics jederzeit ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche ‘Einstellungen’ in der linken unteren Ecke der Seite klicken.

Hier erfahren Sie mehr